Andreas Ehret

Ihr Experte bei allen Fragen rund um:

Heizkostenabrechnungen, Hausnebenkostenabrechnungen,

Betriebskostenabrechnungen und WEG-Abrechnungen.

Für Mieter, Vermieter und Juristen überprüfe ich bundesweit Abrechnungen und
Messgeräte, decke mögliche Fehler auf und helfe, Unmut zu vermeiden und Kosten zu sparen.

UNPARTEIISCH, ZUVERLÄSSIG UND SORGFÄLTIG!

Über mich

Seit Beginn meiner beruflichen Laufbahn beschäftige ich mich intensiv
mit dem Thema Heiz- und Hausnebenkostenabrechnungen.
Ich habe darin meine Leidenschaft gefunden und bin froh, diese ausüben zu dürfen.
In 13 arbeitsreichen Jahren konnte ich fundierte Erfahrungen in folgenden Bereichen sammeln:

Messtechnik

Von der Analyse der messtechnischen Ausstattung eines gesamten Gebäudekomplexes bis hin zur Prüfung einzelner Geräte und Montagearbeiten – ich biete Ihnen Fachwissen in diesen Bereichen. Praktische Erfahrungen und theoretisches Wissen am Puls der Zeit – ohne diese Kombination können Fehlerquellen bei Messgeräten oder evtl. Montagefehler nicht erkannt und beachtet werden. Fehlerhaft ermittelte Faktoren zur Leistungsbewertung von Heizkörpern, ungeeichte oder falsch dimensionierte Messgeräte führen häufig zu Verzerrungen innerhalb einer Abrechnung.

Abrechnung

Keine Abrechnung ist wie die andere. Nicht nur die Messtechnik beeinflusst das
Ergebnis – die Immobilie und Heizungsanlage, das individuelle Verbrauchsverhalten der Bewohner und auch diverse rechtliche Vorgaben beeinflussen das Ergebnis einer Abrechnung. Um diese Besonderheiten zu erkennen bedarf es langjähriger Erfahrung.

Sachverständiger

Ich bin vom Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks
[BDSH e.V.] geprüfter Sachverständiger für Heiz- und Hausneben-
kostenabrechnungen, sowie Messtechnik und deren Installation.

Durch die stetige Teilnahme an Fortbildungen ist garantiert, dass mein
Wissenstand immer den aktuellen rechtlichen und technischen Anforderungen
entspricht.

Logo Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks Andreas Ehret

Profitieren auch Sie von meiner langjährigen Erfahrung.

Meine Leistungen:

Mieter (privat oder gewerblich)

Stimmt das alles? Oder zahle ich zu viel?

Haben Sie Ärger mit Ihrer Abrechnung? Oder können Sie Ihre Abrechnung nicht wirklich verstehen? Nur Wenige haben bei einer Nebenkostenabrechnung die Gewissheit, dass diese tatsächlich stimmt. Die Kostenbelastung und die Komplexität nimmt stetig zu, und damit auch die Fehlerhäufigkeit in Abrechnungen. Es empfiehlt sich daher, Nebenkostenabrechnungen gewissenhaft zu prüfen. Nur so können Sie sicher sein, dass Sie nicht zu viel zahlen müssen! Denn: Hohe Nachforderungen sind leider keine Seltenheit mehr. Sicherheit schafft Vertrauen! Und: Man kann sein Verbrauchsverhalten nur dann nachhaltig verbessern, wenn eine korrekte Betriebskostenabrechnung erstellt wurde.

Profitieren Sie durch die Beauftragung eines Sachverständigen von folgenden Vorteilen:

  • Sie erhalten ein fachliches Gutachten anstelle eines einfachen Berichts
  • Der Sachverständige erstellt alle Gutachten selbst und berät Sie bei Fragen ebenfalls ausschließlich persönlich
  • Er ist weisungsfrei und unparteiisch im Sinne der Anforderungen der Sachverständigenordnung
  • Fundierte Erfahrung und Branchenkenntnis durch langjährige Tätigkeit für ein Abrechnungsunternehmen
  • Qualitätssicherung durch regelmäßige Weiterbildung

Als vom BDSH e.V. geprüfter Sachverständiger für Heiz- und Hausneben-
kostenabrechnungen sowie Messtechnik und deren Installation ist meine Expertise, Ihre Abrechnung und/oder Messgeräte in allen Bereichen fachlich zu überprüfen.
Ich biete Ihnen folgende Leistungen:

  • Ausführliche Prüfung und Begutachtung Ihrer Abrechnungsunterlagen
  • Ortstermine zur Überprüfung von Messgeräten und deren Installation (auf Wunsch auch mit einer Wärmebildkamera)
  • Unterstützung bei Schriftverkehr
  • Beratungsgespräche zu abrechnungstechnischen Fragen / Teilnahme an Mieterversammlungen
  • Tätigkeit als Schiedsgutachter / Hilfe bei Schlichtungsgesprächen
  • Im Falle eines Rechtsstreits: Fachliche Unterstützung für Ihren Rechtsanwalt / Rechtsanwältin
  • Erstellung von Privat- und Gerichtsgutachten, Beweissicherungsverfahren

Die Kosten für die Prüfung Ihrer Abrechnungsunterlagen beginnen ab 59,90 € inkl. MwSt. Weitere Leistungen wie z.B. Ortstermine oder Beratungsdienstleistungen berechnen sich nach dem jeweiligen Aufwand. Bitte nehmen Sie bei Fragen einfach Kontakt mit mir auf. Ich stehe Ihnen gerne beratend zur Verfügung und unterbreite Ihnen ein persönliches Angebot.

Vermieter (privat oder gewerblich)

Endlich Ruhe...

Abrechnungen belasten oft. Zum einen diejenigen, die sie erhalten und evtl. Nachzahlungen leisten müssen, zum anderen diejenigen, die sie selbst erstellen oder in Auftrag geben. Übertragen Sie abrechnungstechnische Fragen oder die Abwicklung und Betreuung von sich wiederholenden Vorgängen (z.B. Prüfung der Jahresabrechnungen, persönliche oder telefonische Beratungsleistungen für Mieter- und Eigentümer, und/oder Schriftverkehr) an mich und profitieren Sie spürbar von den dadurch für Sie gewonnenen Kapazitäten.

Viele gesunde Mietverhältnisse leiden unter falschen oder schwer nachvollziehbaren Abrechnungen. Die Anforderungen an Eigentümer und Hausverwaltungen wachsen stetig. Gleichzeitig wachsen auch die Anforderungen an eine Betriebskostenabrechnung. Hinzu kommt: Das Erläutern strittiger Abrechnungen gegenüber den Mietern; faktisch richtige Abrechnungen lassen sich häufig erst vor Gericht durchsetzen; Streitigkeiten, aufwändige Kommunikation und vieles mehr. Das alles kostet Zeit, Nerven und Geld. Vermeiden Sie diese Dauerbelastung, in dem Sie einen unabhängigen Experten zu Hilfe nehmen. Ich überprüfe für Sie, ob die technischen und kalkulatorischen Parameter korrekt gewählt und angewendet wurden. Dies hilft Ihnen, eine schnelle und zukunftsorientierte Lösung für beide Seiten zu finden. Als vom BDSH e.V. geprüfter Sachverständiger für Heiz- und Hausnebenkostenabrechnungen, sowie Messtechnik und deren Installation biete ich Ihnen folgende Leistungen:

  • Inhouse-Schulungen / Seminare für Sachbearbeiter/innen und Objektbetreuer/innen
  • Ausführliche Prüfung von Abrechnungsunterlagen („Standard“-Abrechnungen, Nutzergruppenabrechnungen, Einrohrheizungen nach der Richtlinie VDI 2077 etc.)
  • Ortstermine zur Überprüfung ob abrechnungstechnische Vorgaben erfüllt wurden
  • Ortstermine zur Überprüfung von Messgeräten und deren Installation (auf Wunsch auch mit einer Wärmebildkamera
  • Unterstützung bei Schriftverkehr / Telefonische Beratung (für Mieter, Eigentümer, Abrechnungsdienstleister etc.)
  • Bewertung der Kosten und der Notwendigkeit für die verwendete Messtechnik und die Höhe der Abrechnungskosten
  • Beratungsgespräche zu abrechnungstechnischen Fragen / Teilnahme an WEG-Versammlungen
  • Tätigkeit als Schiedsgutachter / Hilfe bei Schlichtungsgesprächen
  • Im Falle eines Rechtsstreits: Fachliche Unterstützung für Ihre/n Rechtsanwalt / Rechtsanwältin
  • Erstellung von Privat- und Gerichtsgutachten, Beweissicherungsverfahren

Die Kosten für die Prüfung einzelner Abrechnungsunterlagen beginnen ab 59,90 € inkl. MwSt (je Abrechnung). Weitere Leistungen wie z.B. Inhouse-Schulungen oder Vorträge auf WEG-Versammlungen berechnen sich nach dem jeweiligen Aufwand. Bitte nehmen Sie bei Fragen einfach Kontakt mit mir auf. Ich stehe Ihnen gerne beratend zur Verfügung und unterbreite Ihnen ein persönliches Angebot. Ergänzend besteht selbstverständlich die Möglichkeit, einen Termin zur persönlichen Beratung zu vereinbaren.

Juristen

Tatkräftige Unterstützung

Die Zuhilfenahme von Sachverständigen in diversen Rechtssachen bietet Ihnen bekannterweise viele Vorteile. Ich kann Ihnen im Bereich der Heiz- und Hausnebenkostenabrechnungen, komplexe Sachverhalte schnell und verständlich darlegen. Das hilft Ihnen, eine sichere Entscheidung zu treffen. Gerne können Sie Kontakt mit mir aufnehmen.

Als vom Bundesverband deutscher Sachverständiger des Handwerks [BDSH e.V. ] geprüfter Sachverständiger für Heiz- und Hausnebenkostenabrechnungen, sowie Messtechnik und deren Installation biete ich Ihnen folgende Leistungen:

  • Beweisbeschlüsse und Beweissicherungsverfahren
  • Fachliche Beratung zu allen abrechnungstechnischen Fragen (persönlich, telefonisch, schriftlich)

Die Aufwandsabrechnung erfolgt gem. § 9 JVEG Honorargruppe 5.

Sachverständigenbüro Ehret e.K.

Plankstadter Str. 26, 68775 Ketsch [GoogleMaps]
Tel.: 06202 926 555-2, Fax: 06202 926 555-3
E-Mail: info@sachverstaendiger-ehret.de

Facebook XING Google+ BDSH e.V.

Ausführliche Abrechnungsprüfung ab 59,90 € *

Die Erfahrung zeigt, dass gängige Prüfberichte einiger gewerblicher Anbieter den komplexen
Anforderungen an Betriebskostenabrechnungen nicht gerecht werden können. Es reicht leider nicht aus,
strittige Abrechnungen alleinig nach formellen Anforderungen, aufgrund der Höhe einzelner Kostenpositionen
und deren möglicher Umlagefähigkeit hin zu überprüfen. Diverse Fehler bleiben so unentdeckt!

Zudem werden viele Prüfberichte im Rahmen einer evtl. rechtlichen Auseinandersetzung häufig
nicht anerkannt. Deshalb ist es erforderlich, strittige Abrechnungen tatsächlich im Detail zu prüfen.

Sie erhalten ein mehrseitiges Gutachten welches Sie - falls erforderlich - problemlos vor Gericht verwenden können.

*In Einzelfällen übersteigt der tatsächliche Aufwand um ein Abrechnungsgutachten
zu erstellen deutlich den Leistungsumfang einer sog. Abrechnungsprüfung. In diesem Fall ist
der Sachverständige zu einem Rücktritt vom Prüfauftrag berechtigt und unterbreitet
Ihnen ein gesondertes Angebot welches auf den tatsächlichen Leistungsumfang angepasst wurde.

Was benötige ich um Ihre Abrechnung prüfen zu können?

Kopieren, Fotografieren oder Scannen Sie einfach folgende Unterlagen:

(Versand an mich per Post, Fax, Email)

  • Die betroffene Abrechnung
  • Kopie Ihres Mietvertrags
  • Am Wichtigsten: Warum möchten Sie die Abrechnung prüfen lassen?

    z.B. "die Kosten sind auf einmal doppelt so hoch", "die Abrechnung ist unverständlich",
    "die Zählerstände sind nicht nachvollziehbar"

  • Optional: Kopie eines aktuellen Ablesebelegs
  • Optional: Fotografien der vorhandenen Messgeräte

    z.B. "Wärmezähler, Verdunster, elektronische Heizkostenverteiler, Warm- und Kaltwasserzähler"

Was liefere ich Ihnen?

Die Abrechnungsprüfung beinhaltet folgende Leistungen:

(Nach Eingang Ihrer Unterlagen werden diese zunächst auf Vollständigkeit geprüft. Sie werden umgehend
über den Bearbeitungsstatus oder evtl. fehlende Angaben oder mögliche Mehraufwendungen informiert.)

  • Prüfung nach rechtlichen Vorgaben
  • Prüfung auf Plausibilität
  • Rechnerische Prüfung
  • Erstellung eines ausführlichen Gutachtens
  • Persönliche Beratung bei Rückfragen
  • Optional: Prüfung und Korrektur der Abrechnung nach dem Bilanzverfahren der Richtlinie VDI 2077 hinsichtlich Rohrwärmeverlusten

Durch die Übersendung von Abrechnungsunterlagen erteilen Sie den verbindlichen Auftrag zur einmaligen kostenpflichtigen Abrechnungsprüfung. Die Kosten beziehen sich entweder auf eine einzelne Betriebskostenabrechnung eines Messdienstleisters ODER auf eine einzelne Hausgeldabrechnung einer Hausverwaltung. Sofern sowohl eine Betriebskostenabrechnung als auch eine Hausgeldabrechnung geprüft werden soll, werden für beide Abrechnungen jeweils Gebühren erhoben. Die Auftragsabwicklung erfolgt nach dem Eingangsprinzip. Bei Fragen zum Bearbeitungsstand oder sonstigen abrechnungstechnischen Fragen nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf. Im Übrigen gelten die AGB des Sachverständigenbüro Ehret e.K. in Ihrer aktuellen Fassung.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Sachverständigenbüro Ehret e.K.
Andreas Ehret
Plankstadter Str. 26
68775 Ketsch [GoogleMaps]

Kontakt:

Telefon: 06202 926 555-2
Telefax: 06202 926 555-3
E-Mail: info@sachverstaendiger-ehret.de

Registereintrag:

Eintragung im Genossenschaftsregister.
Registergericht: Mannheim
Registernummer: HRA 706180

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

http://www.thinkstock.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.